"Spiel und Spaß zu Ostern" oder "Alles rund ums Ei" - nach diesem Motto wurde der Horttag in der Projektwoche vor Ostern von den Lehrern und Erziehern gestaltet.

Im ganzen Schulhaus waren Stationen, an denen man farbenfrohe Eier, lustige Häschen oder Küken basteln konnte, verteilt. Aber auch die sportliche Betätigung kam bei der Osterschnitzeljagd nicht zu kurz und man konnte überall aufgeregte Kinder entdecken, die fleißig nach den versteckten Kartons suchten. Natürlich war auch die Milchbar in der Küche sehr beliebt, an der man sich für die vielen Aktivitäten stärken konnte.