Was war das für eine Aufregung, als wir am Dienstagmorgen live bei Hitradio RTL erfuhren, dass unsere Schule sich gegen 500 andere Schulen in Sachsen durchgesetzt und ein exklusives Schulhofkonzert mit Max Giesinger gewonnen hat.

Eine Reporterin vom Radio war schon früh im Schulhaus unterwegs und interviewte die Kinder und Lehrer, die es kaum glauben konnten, dass wir das scheinbar Unmögliche geschafft haben.

Einen Tag später, am 26. April, ging es dann auch schon los. Bereits vor 7.00 Uhr morgens tummelten sich Bühnen- und Tontechniker auf dem Schulgelände und bereiteten die mobile Bühne vor. Wenig später tauchte dann auch der Rest des Radioteams mit Max Giesinger und seinem Gitarristen Steffen Graef auf.

Beim Auftritt hatten die beiden Musiker sichtlich Spaß und auch der Nieselregen konnte die gute Stimmung nicht verderben. Besonders beeindruckt hat uns, dass sich Max Zeit genommen hat, um jeden Autogramm- und Selfiewunsch zu erfüllen. Natürlich wurde aber auch Steffen von unseren kleinen Autogrammsammlern umringt und nahm sich gern Zeit für das ein oder andere Foto.

 

Tausend Dank an die fleißigen Helfer beim Voten. Ohne euch wäre das niemals möglich gewesen!

Und natürlich auch vielen Dank an das Team von Hitradio RTL, das diese Aktion ins Leben gerufen hat.

Das größte Dankeschön geht jedoch an Max und Steffen. Ihr habt uns einen wundervollen und unvergesslichen Tag geschenkt!

 

Copyright Fotos:

Nr. 1-4 stammen von Hitradio RTL; Nr. 5 von Sven Gleisberg (Tag24); Nr. 10 von Andreas Kretschel (Freie Presse)

Weitere Videoausschnitte folgen.

Copyright Video:

Wir dürfen das Video mit freundlicher Genehmigung von Sven Gleisberg (Tag24) verwenden. Song: Max Giesinger "Vielleicht im nächsten Leben"