Am 13. September 2017 luden die Ärzte und Schwestern die Kinder der 4. Klasse in das Lichtensteiner Kinderkrankenhaus ein. Nach der Begrüßung durch den Chefarzt überreichten wir ihm selbstgemalte Bilder und gebastelte Geschenke für die kranken Kinder, damit sie schnell wieder gesund werden und nach Hause können.

An verschiedenen Stationen erfuhren wir viel Wissenswertes über unseren Körper und wie ein Baby geboren wird, übten uns in der Ersten Hilfe, lernten die Kinderstation kennen und sahen sogar bei einer Teddyoperation zu. Nach einem leckeren und gesunden Imbiss konnten wir unser Wissen bei einem Quiz unter Beweis stellen.

Wir bedanken uns bei den Mitarbeitern für diesen interessanten Tag.