Bei strahlendem Sonnenschein fand am 17. August unser Waldsportfest im Bergerpark statt.

Dieses Jahr hatte sich Frau Wolf etwas Besonderes für uns ausgedacht und so trainierten wir zum ersten Mal unter dem Motto der schottischen "Highland Games".

Einige der 12 Stationen kannten wir schon aus dem Vorjahr und so machten uns die neuen Aufgaben besonders viel Spaß.

Wir übten uns im Baumstammweitwurf und Baumstammslalom. Das erforderte nicht nur Kraft, sondern auch Teamgeist und Koordination. Beim Hufeisenwurf kam es auf Treffsicherheit und Geschicklichkeit an und auch der Medizinballhochwurf brachte uns ganz schön ins Schwitzen.

Die Frühstückspause war eher wie ein kleines Picknick und so machten wir es uns auf den Wiesen im Bergerpark bequem.

Im Anschluss an das Waldsportfest konnten sich alle großen und kleinen Sportler über ein leckeres Eis freuen.

Wie immer war das Sportfest ein toller Start in das neue Schuljahr und auch die neuen Erstklässler konnten schon gut mit den Größeren mithalten.