Am 15. Mai trafen sich die jungen Musiker, die an der Europäischen Grundschule Instrumentalunterricht erhalten, zum alljährlichen Frühlingskonzert der Jugendkunstschule im Alten Rathaussaal der Stadt Lichtenstein.

Die Zuschauer konnten sich an den Darbietungen an Klavier, Keyboard, Flöten, Rhythmusinstrumenten und besonders Gitarren erfreuen. Da dieses Jahr das Publikum besonders sangesfreudig war, durften wir viele Stücke sogar spontan mit gesanglicher Untermalung genießen.

Es war wieder toll, die Fortschritte zu sehen, die die Kinder innerhalb eines Jahres gemacht haben. Ihr wart großartig!

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle natürlich an die Instrumentallehrer der Jugendkunstschule für die Vorbereitung der Auftritte.