Giersch, Wildrose, Wiesenbärenklau und noch einige andere Kräuter waren Bestandteil der Wiesenkräuterlimonade, die die Kinder am Ende dieser interessanten und schönen Stunde trinken durften. Familie Schmiedl vom Kräuterberg in Lichtenstein nahm uns mit in die Kräuterwelt. Wir lernten woran man diese nützlichen Pflanzen erkennt, suchten sie auf der Wiese, schnupperten, betrachteten sie genau und sammelten noch einige für die Limonade.

Um den Wiesenführerschein zu erhalten, musste jedes Kind eine Frage zu dem Gelernten beantworten. Alle haben es geschafft, diese Aufgabe zu erfüllen und (fast) allen hat die Kräuterlimonade hervorragend geschmeckt. Danke noch einmal an Familie Schmiedl für diesen schönen Ausflug in die wilde Kräuterwelt.