Ja, bald ist es wieder soweit. Schneller als man denkt, wird Weihnachten vor der Tür stehen, und dann verbreiten die lustigen Gesellen wieder ihren Weihnachtsduft in den Stuben.

Die Kinder der Klassen 2a und 2b luden am 7. Oktober 2019 ihre Eltern und Großeltern zum gemeinsamen Herstellen von Räucherkerzchen ein.

Bevor die vielen fleißigen Helfer die Klassen- und Horträume zu kleinen Wichtelwerkstätten umfunktionierten, begrüßten die Kinder ihre Gäste mit einem lustigen Lied vom Räuchermännchen.

Schneller als gedacht war das Rohmaterial aufgebraucht. Nun müssen die kleinen Kerzchen noch trocknen und in kleine Kartons verpackt werden.

Zum diesjährigen Weihnachtsmarkt können diese dann käuflich erworben werden. Der Erlös kommt dann einem guten Zweck zugute.