In der letzten Schulwoche vor den Winterferien experimentierten die Kinder der Klasse 2b an ihrem Werkstatttag mit Wasser. In Gruppenarbeit erfuhren sie viel Wissenswertes über dessen Eigenschaften, Aggregatzustand, Schmelzdauer und vieles mehr. Mit Bruno, dem kleinen Wassertropfen, gingen die Kinder auf Entdeckungsreise und er erklärte den kleinen Forschern den Wasserkreislauf in verständlicher Weise. Bruno wurde schließlich auch liebevoll von den Kindern gestaltet und er schmückt nun unser Klassenzimmer.