Am 14.07.2021 starteten wir im Rahmen des Sachunterrichts eine kleine Rallye durch Lichtenstein.

Natürlich mussten wir uns auf der Karte erst einmal orientieren was unsere Ziele waren.

Unsere Klasse wurde in 6 Gruppen aufgeteilt und jede Gruppe hatte die Aufgabe uns zu einem bestimmten Ziel zu führen. So liefen wir zum Neumarkt, der Stadtbibliothek, in die Badergasse zum Neuen Rathaus und weiter über den Portikus zum Altmarkt. Von dort aus ging es weiter über 178 Schlosstreppen zum Schloss Lichtenstein, dem Daetz- Centrum und Palais. Die letzte Gruppe führte uns dann zur Uhligwiese. Dort angekommen haben wir uns erst einmal gestärkt.

Schwäche und Müdigkeit waren jedoch nur von kurzer Dauer, denn nach dem Picknick durften wir nach Lust und Laune auf dem Spielplatz toben. Das Fangen von Grashüpfern hat uns allen riesige Freude bereitet.

Für die tolle Führung der Gruppen und dem schon recht sicheren Laufen nach Karte gab es für alle am Nachmittag als Belohnung ein Eis im Café Vogel.

Wir hatten einen erlebnisreichen Tag, haben einiges über Lichtenstein gelernt sowie gesehen und natürlich viel gemeinsam gelacht.