20220324 9

Schon im Rennsteiglied wird es besungen: „Ich wandere ja so gerne… “.

Wir wandern auch gerne und haben uns deshalb sehr auf unseren Wandertag am 24. März gefreut.

Unser Wanderziel war der Stadtpark in Lichtenstein. Dort gibt es einen schönen Spielplatz.

Bevor wir uns jedoch auf Wanderschaft begaben, haben wir in der Schule ein gesundes Frühstück zubereitet.

Nach intensiver Stärkung und bei schönstem Sonnenschein sind wir Richtung Stadtpark aufgebrochen. Wir haben unterwegs viel entdeckt und sogar gehört. Im Park versuchten wir alle ganz leise zu sein, um den Vögeln bei ihrem Zwitscherkonzert zu lauschen. Das war sehr interessant, denn wir hätten nicht gedacht, dass es so viele verschiedene Laute zu hören gibt. Der Kuckuck hat leider noch nicht gerufen.

Auf dem Spielplatz durften wir so richtig nach Lust und Laune toben. Natürlich wurden erst einmal die Klettergeräte und Schaukeln ausprobiert. Wir haben auch Fangen und Verstecken gespielt. Es war für jeden etwas dabei, sodass wir alle vom Toben ganz schön kaputt waren. Der eine oder andere war ganz froh, wieder in der Schule zu sein. Nach einer kurzen Ausruhzeit waren wir aber schon wieder fit und konnten noch einmal auf unserem schönen Schulgelände spielen.